Home

Chronik 1933-1945

Chronik 1946-1959

Chronik 1960-1970

Chronik 1971-1991

Chronik 1992-1999

Chronik 2000-2010

Chronik 2011-2015

Wehrführer

Galerie

Termine

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

herzlich Willkommen auf unserer Seite der Freiwilligen Feuerwehr Gönnersdorf. Unser Ort liegt im schönen Vinxtbachtal und gehört zum Kreis Ahrweiler. Diese Seite soll Groß und Klein einen geschichtlichen Überblick über das geben, was seit ihrer Gründung im Jahre 1933 passiert ist.

Die Entwicklungsgeschichte der Feuerwehr

 

Schon die alten Ägypter hatten organisierte Feuerlöscheinheiten. Zur Zeit des Römischen Reiches entstanden Millionenstädte wie Rom. Da die Häuser sehr eng beieinander standen, die Gassen sehr eng waren und die Häuser zum größten Teil aus Holz sowie Stroh bestanden, vernichteten Feuersbrünste etliche Male ganze Stadtteile von Rom. Im Jahre 21 v. Christus gründete man die erste Feuerwehr mit ca. 600 Sklaven. Im Mittelalter wurden die Gemeinden verpflichtet einen Brandschutz aufzustellen. Als man im 17.Jahrhundert den Schlauch erfand und in Wien die ersten Feuerknechte in der Feuerlöschverordnung verankert wurden, kann hier von den ersten Berufsfeuerwehren gesprochen werden. Waren doch zu diesem Zeitpunkt die Hilfsmittel sehr beschränkt  entwickelten die Menschen im Laufe der Jahrhunderte immer bessere Geräte zum Kampf gegen das Feuer. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts setzte man Handpumpen (Feuerspritzen) ein, die von Pferden oder der Löschmannschaft zum Einsatzort gezogen wurden. Erst mit der Erfindung des Verbrennungsmotors konnten Motorspritzen und Feuerwehrfahrzeuge entwickelt und gebaut werden, die die Leistungsfähigkeit um ein vielfaches erhöhten.

 

Freiwillige Feuerwehr Gönnersdorf 1933